Anisfrucht

Anisi fructus

Über die Pflanze

Synonyma:

Folium Anisi, Brotsamen

 

Vorkommen:

In warmen Ländern z.B.: Spanien, Indien, Türkei, etc.

 

Beschreibung der Pflanze:

Einjährige krautige Pflanze, die 30 – 50cm hoch wird. Untere Laubblätter ungestielt, rundlich-nierenförmig, ungeteilt.

Obere Laubblätter 2- bis 3-fach gefiedert. Blüten weiß in einer 7- bis 15-strahligen Dolde.

 

Inhaltstoffe:

Ätherisches Öl, fettes Öl, Proteine, Mineralische Bestandteile

Wirkung:

carminativ (dt. blähungstreibend), expectorierend (dt. auswerfend), schwach spasmolytisch (dt. krampflösend)

Verwendung:

Förderung der Schleimlösung bei Katarrhen der Atemwege. Bei Blähungen und leichten krampfartigen Beschwerden im Magen-Darm-Bereich. Die Teedroge eignet sich zur Anwendung bei Säuglingen und Kleinkindern.

Zubereitung:

Aufguss von 1 – 2 Teelöffel auf eine Teetasse

Email
office@brauhaus-apotheke.at
Telefon
01 8021480
Adresse
Brauhausstraße 13c
2320 Schwechat
error: Content is protected !!